Montag, 13. April 2020

Liebe Kunstinteressierte,

ich freue mich sehr, trotz der derzeitigen Ausnahmesituation die Eröffnung der aktuellen Ausstellung bekannt geben und meine Kunst der Öffentlichkeit kontaktlos in einem Schaufenster zeigen zu können. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Frau Nölting von der Marktplatz-Apotheke in Hamburg-Winterhude, die dies wieder möglich gemacht hat.
Es hat viel Spaß gemacht, eine Auswahl meiner Malereien, Zeichnungen und Fotos und erstmalig auch Skulpturen dort zu arrangieren.
Ausgestellt sind vier Acrylmalereien und ein Foto auf Leinwand aus dem landschaftlichen Bereich bzw. zum Thema florale Aspekte, fünf Fotos aus der Welt der 'Lichtvariationen', einige Fotos mit besonderen Stimmungen oder Farbgebungen und zwei kleine Tierskulpturen (ein Schwan und ein Baby-Nashorn).
Die anderen Exponate beschäftigen sich vorwiegend mit Emotionen jeglicher Art: Eine komplett ins Tanzen vertiefte Ballerina (Acryl), die starke Traurigkeit eines kleinen kauernden Mädchens (Skulptur), die Zufriedenheit einer mit sich selbst im Reinen befindlichen jungen Dame (Zeichnung), die bedrückte Stimmung einer wissenden Grannie (Zeichnung) und die legendäre mitreißende Kraft des Freddie Mercury (Skulptur).
Die meisten meiner Bilder und Fotos sind verkäuflich.
Schauen Sie gern bis 15. Mai 2020 mal vorbei in Hamburg am Winterhuder Marktplatz 21a.
Ich freue mich über Ihren Besuch und nehme gerne Feedback oder Anregungen entgegen.

Ihnen noch ein schönes Osterfest, bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße

Maren Seifert








Gezeichnete Emotionen









Keine Kommentare:

Kommentar posten